GROOVIN' HEART

GROOVIN' HEART / 1994 - 2014
GROOVIN' HEART / 1994 - 2014

 

Die Band Groovin’ Heart wurde im Oktober 1994 von Marc Saint gegründet.

 

Nachdem in den Jahren 1995 – 1997 im süddeutschen Raum 41 Konzerte von Groovin’ Heart gespielt wurden, ergab sich die Möglichkeit in kleineren Locations (Musikclubs, Pubs, Bistros, usw.) ein Acoustic - Programm zu präsentieren.

 

Nach einiger Zeit entstand aus diesem Programm das Acoustic – Project „Groovin’ Heart – UNPLUGGED“. Hierbei interpretiert die Band ihr Programm im „Club / Pub – Stile“ und überzeugt mit einigen neuen Fassetten das Publikum immer wieder aufs Neue.

 

In den Jahren 1998 – 2000 haben Groovin’ Heart eine ausgedehnte Acoustic – Tour mit 89 Konzerten im Süddeutschen Raum absolviert. Danach war die Band in den Jahren 2001 – 2002 bei 16 Konzerten „FULL PLUGGED“ zu erleben. Hierbei wurden viele Clubs, Open Airs und Hallen „berockt“.

 

Da durch mehrere Besetzungswechsel am Bass, Guitar und Vocals diverse neue Einflüsse in die Band kamen, änderte sich das Programm von Groovin’ Heart. In den Jahren 2000 – 2002 präsentierten Groovin’ Heart wieder kernigen Hardrock.

 

Mit einer Mischung aus eigenen Songs, sowie Coverstücken von AC/DC, Beatles, Ben E King, Bon Jovi, Bryan Adams, CCR, 4 Non Blondes, Extreme, Gotthard, Kid Rock, Amanda Marshall, Metallica, Guns N’ Roses, Ozzy, Poison, REO Speedwagon, Status Quo, Steppenwolf, Tote Hosen, Tesla, Whitesnake, White Lion und anderen tritt die Band als klassische Rockformation auf.

 

Mit der 2008 aufgenommenen CD „MYSTIC GATE“ sowie den Vorgängern „PRIME TIME“ und “FROM PAST TO FUTURE“ im Gepäck gehen Groovin' Heart auf die Überholspur des Rock. Mit dem aktuellen Liveprogramm macht die Band eine Rundreise durch die letzten 40 Jahre der Rockmusik, wobei so manchem Song die persönliche Note der Band aufgedrückt wird.

 

Im Zeitraum vom 21.11.2008 bis 06.12.2008 wurde in 5 Tagen in den „SPACEPARKSTUDIOS“ im HOUSE OF MUSIC in Winterbach die aktuelle CD „MYSTIC GATE“ produziert. Mit 6 Eigenkompositionen und 2 Coversongs ist „MYSTIC GATE“ der erste komplette Longplayer in der Bandgeschichte.

 

Das Recording erfolgte durch Daniel Langer. Der Endmix sowie das Mastering erfolgte am 06.12.2008 durch Jack Breyer (Gary Moore, Chaka Kahn, James Brown) sowie Daniel Langer.

Mit 117 Konzerten in den letzen Jahren ist die Band wieder da wo sie hin gehört – mit einer gehörigen Portion Spaß und Partylaune auf den Bühnen!!

 

Im Jahr 2009 verstärkte die Band ihre Konzertaktivitäten und kam im Zuge des „MYSTIC GATE“ Albums zu Airplay auf diversen Radiostationen. Positive Reaktionen auf das neue Album gab es in Reviews bei diversen Onlinemagazinen!

 

Seit 2013 ist die Band in der aktuellen Besetzung mit Nes (Vocals, Backing Vocals), Marc Saint (Drums, Percussion, Vocals, Backing Vocals), Andy J. Golob (Guitar, Backing Vocals) und Charly Bach (Bass, Backing Vocals) on Tour!!

 

In dieser Besetzung wird es weiterhin „GROOVIN’ HEART – UNPLUGGED“, sowie die „FULLPLUGGED“ Vollbedienung in Form einer klassischen Rockformation geben!!

 

20 Jahre sind eine lange Zeit - es war Zeit für Veränderungen. Im Oktober 2014 hat Marc nach 20 Jahren das Kapitel GROOVIN' HEART geschlossen!

 

R. I. P. – ROCKERS IN PARADISE

 

CONTACT / INFO:   groovin_heart@gmx.de


                                                                                                                                

LIVESHOWS & RADIO WITH HUMANIZZED:

t.b.a.

 

LIVESHOWS & RADIO WITH SYNDECADE:

t.b.a.